Geschichte

Im Juli 1981 übernahm Apotheker Martin Stadler die Stadt-Apotheke von Herrn Apotheker Walter Kiderlen. Die Handwerker zogen ein und die Apotheke wurde für den ganzen August geschlossen. Es wurde kräftig renoviert, um alles auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Die Jahre zogen ins Land, bis sich 1995 die Möglichkeit ergab, einen Neubau zu erstellen.

Geschichte

  • Die alte Stadt-Apotheke 1994
  • Unser Provisorium: Während der Neubau für unsere Apotheke  in der Lindauerstrasse 1 wuchs, sind wir in die Storchenstrasse 6 (ehemalig Bestattungsinstitut Wurm) umgezogen.
  • Nach dem Abriss im Februar 1995: Der Bärenplatz ohne die Lindauerstrasse 1
  • Gähnende Leere
  • Blick in den Abgrund, März 1995
  • Unser Arbeitsterrain wird gefertigt, Frühsommer 1995
  • Langsam nimmt unsere Apotheke ...
  • ... Gestalt an, August 1995
  • Kurz vor der Fertigstellung im Sommer 1996
  • Bärenplatz als Baustelle Als der Bärenplatz 2008 von der Stadt neu gestaltet wurde, musste so manche Hürde genommen werden.
  • Der Weg in unsere Apotheke war nicht immer leicht
  • unser Baustellenangebot
  • Bärenplatz als Baustelle
  • Bald ist es geschafft! Die ersten Pflastersteine werden verlegt
  • Da wir vom Bauen noch lange nicht genug haben, wird bald der Grundstein für das Ärztehaus gelegt
  • Innerhalb sehr kurzer Zeit entsteht das „Ärztehaus am Stadtbach“
  • Da die Apotheke sich unverhofft vergrößern kann, wird noch einmal kräftig umgebaut.
  • Das Chaos ist perfekt, ...
  • ... aber mit viel Elan wird auch diese Hürde genommen.
  • Mit einem schönen "Tag der offenen Tür" wird das Ende der Umbauarbeiten gefeiert.
  • Überzeugen Sie sich selbst ...
  • ... von unserer neuen, kundenorientierten Apotheke.

Stadt-Apotheke Tettnang

Lindauer Str. 1
88069 Tettnang

Tel: +49 (0) 7542 9370-0

Mo-Fr08:00 - 18:30
Sa08:00 - 12:30